Jamf School

Mobile Device Management für Schulen

Mit dem Apple School Manager und einer dedizierten Mobile Device Management (MDM) Lösung lassen sich Apple Geräte an Schulen sicher und einfach verwalten. Jamf School ist die passende MDM-Lösung, wenn die Geräte an Ihrer Schule von Lehrkräften (anstatt von der IT) verwaltet werden und eine eher einfache technische Umgebung vorherrscht. Die übersichtliche, webbasierte Benutzeroberfläche wurde speziell für Lehrkräfte entwickelt, sodass für die Verwaltung der Geräte kein erweitertes technisches Fachwissen nötig ist.
Jamf School basiert auf der Funktionalität von ZuluDesk. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche können Apple Geräte sehr einfach bereitgestellt, inventarisiert und gesichert werden – egal ob Mac, iPhone, iPad oder Apple TV Devices. Mittels eines Dashboards haben Lehrkräfte jederzeit den Überblick über die verwalteten Geräte, User und Apps. Unterrichtsinhalte können auf einfache Weise gepflegt und Schüler mittels der iBeacon Technologie automatisch Profile zugewiesen werden.

Mobile Device Management fuer Schulen mit Jamf School

Entdecken Sie die zielgruppenspezifischen Vorteile der Jamf School Apps

Mit den Jamf School Apps für Schüler, Lehrkräfte und Eltern können Apple Devices schnell und zielgruppenspezifisch kontrolliert und verwaltet werden.

Jamf School Student - Für Schüler
Jamf School App Student

Mit Jamf School Student erhalten Schüler eingeschränkte Berechtigungen über ihr Device und können so ihr Gerät einrichten. Somit können sie auf ihrem iPad oder Mac von der Schule zugelassene Apps installieren und nutzen, mit Dokumenten arbeiten sowie über Mitteilungen wie der „Hand heben“-Funktion mit dem Lehrer kommunizieren.

Jamf School Teacher - Für Lehrkräfte
Jamf School Teacher

Jamf School Teacher gibt Lehrkräften Tools mit an die Hand, um den Unterricht mit ihren Schülern zu verwalten. So können sie beispielsweise nur ausgewählte Apps für die iPads ihrer Schüler freigeben oder Gerätefunktionen wie Kameranutzung oder die Verwendung sozialer Medien temporär sperren. Weitere Funktionen umfassen das Anlegen von Unterrichtsprofilen sowie die Kommunikation mit den Schülerinnen und Schülern über Chat oder Mail.

Jamf Parent - Für Eltern
Jamf Parent

Jamf Parent stellt Eltern Kontrollmechanismen bereit, um Apps und Gerätefunktionen auf den Schülerdevices Ihrer Kinder einzuschränken – beispielsweise für Spiele oder die Nutzung sozialer Medien. Ebenso lässt sich eine Benachrichtigung einrichten, die angezeigt wird, sobald das Kind in der Schule angekommen ist.

 

Gerätesicherheit und Inhaltskontrolle

Die Privatsphäre und Datenschutz sind wichtige Rechte für alle – insbesondere für Kinder. Der Ansatz “Vorbeugung vor Kontrolle” ermöglicht es den Schulen, Schülern zu helfen, im Internet sicher zu sein, ohne in ihre Privatsphäre einzudringen. Mit Jamf Safe Internet schaffen Sie eine sichere Internetumgebung für Schüler aller Altersgruppen und erhalten gleichzeitig genügend Informationen, um die Schüler bei Bedarf im Internet zu begleiten. Jamf Safe Internet blockiert schädliche Inhalte, die für die Schüler nicht geeignet sind und verhindert gleichzeitig bösartige Angriffe (wie Malware oder Phishing), ohne die Lernerfahrung zu beeinträchtigen. Die nahtlose Integration in Jamf School macht die Bereitstellung spielend leicht.

Die Vorteile von Jamf Safe Internet auf einen Blick:

  • Umfassende Content-Filterung für den Bildungsbereich
  • Inhaltskontrolle auf einen Blick
  • Schutz der Privatssphäre der Schüler
  • Hoher Datenschutz
  • Nahtlose Integration in Jamf School
contact

Jetzt unverbindlich beraten lassen

Wenn Sie uns kontaktieren

  • Melden wir uns umgehend bei Ihnen
  • Beraten wir Sie persönlich zu allen Fragen, die Sie haben
  • Schneidern wir Ihnen Ihr persönliches Angebot

Wir beraten Sie gerne.

CANCOM Ihr Jamf Partner
Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Wir verwenden Ihre Postleitzahl, um Ihnen einen CANCOM-Ansprechpartner in Ihrer Region zu vermitteln.